Separatè Haus Carmen
Separatè Haus Carmen

Strategischer Ausgangspunkt.

Das straßenangerähnliche Dorf Schrebitz liegt an den geschützten Ausläufern der Lommatzscher Pflege im ehemaligen wendischen Gau Daleminzien 5 km südöstlich vor Mügeln und 11 km nordöstlich von Leisnig. 

Wanderwege in der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist in nur 1,5 h Fahrzeit erreichbar und bietet umfangreiche Wander- und Klettertouren.

 

Hier in dieser Region ist der Aberglauben einer längst vergessenen Zeit noch heute erlebbar. Haus Carmen bietet dafür besondere Ausflüge zu alten vorchristlichen Kultplätzen, Götzen- und Dämonensteinen, zu vorgermanischen Festungen und Zentralheiligtümern der hier einst lebenden Naturvöler, der Wenden aus dem 7. Jahrhundert, die in keinem Reiseführer stehen.

 

Schrebitz war die Urkirche der deutschen Ostbewegung. Zusammen mit dem Wüsten Schloß im nahen Oschatz gibt es geschichtliche Zusammenhänge zum berühmten Castel de Monte in Apulien und dem Heiligen Gral.

Der Nachbarort.

Empfehlenswert ist eine Fahrt unter Dampf mit der Schmalspur Döllnitztalbahn.

 

Weitere Empfehlungen.

Wehrkirche Großrückerswalde

Haus Carmen

Carmen Komp

Gallschützer Str. 18A

04749 Ostrau OT Schrebitz

T:+49 34362 33788

F:+49 34362 33791

Funk:+49 1728386256

 

Aktuelle Informationen
Flyer Seperatè Haus Carmen
FLYER_A4-1_fach.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkaufsförderung Carmen Komp